Hi, my name is...

Franz Leuschner

Portrait Franz Leuschner

Der 1988 in der schnappatmenden DDR geborene einzige Sohn eines Musikers und einer Architektin tauschte, trotz frühzeitiger musikalischer Bildung, seine Blockföte gegen einen MiniDV-Camcorder ein und wurde seitdem nicht mehr ohne eine Kamera gesehen.

Nach den wilden Frühwerken und mit einem unterdurchschnittlichem Schulabschluss in der Tasche ging es samt Freundin nach Berlin, wo er bald Arbeit als Dauerpraktikant bei zahlreichen Studentenfilmen, Produktionshäusern und im Kameraverleih fand. Mit mahnendem Blick der Eltern schrieb sich Franz für das Studium der Bachelorwissenschaften für Kommunikationsdesign ein und lernte dort nicht nur zu kommunizieren und designen, sondern auch eine Menge künftiger Wegbegleiter kennen.

Mit neuen Prioritäten als Papa eines Kindes und Mann einer Frau, zog es die Familie wieder zurück ins beschauliche Dresden, wo seit 2016 gearbeitet und gelebt wird.

 

Heute hier, morgen dort

PROJECTFILM war schon in allen Ecken der Republik. In der Karte findest du alle Drehorte mit den dazugehörigen Videos.